Globale retourenlösungen

Wie können deutsche und europäische Marken, die zum ersten Mal in internationalem Maßstab verkaufen möchten, diese Ziele realisieren, ohne für sehr komplexe Lösungen viel bezahlen zu müssen? 

Die Antwort lautet: Finden Sie einen Logistikpartner, der Ihr Retourenverfahren lokal verwaltet. So können Sie eine kundenfreundliche Retourenstrategie entwickeln, die gleichzeitig auch finanziell attraktiv ist. Durch diesen Ansatz können sich Verbraucher in diesem Markt nicht nur sicher sein, dass das Retourenverfahren lokal gesteuert wird. Auch das Kundenvertrauen nimmt zu und der Umsatz steigt.

SEKO Omni-Channel Logistics bietet einen kompletten Retourenservice mit einer größeren globalen Reichweite als jedes andere Unternehmen. Mit acht Auftragszentren weltweit verfügen wir in allen Regionen über Zentren für Prepaid-Retouren. So verwalten wir die gesamte Retourenabwicklung unabhängig davon, ob Sie unsere inländischen Fulfillment-Dienste nutzen.

Konsolidierung ist ausschlaggebend

Nehmen wir einmal als Beispiel ein Schuhfachgeschäft. Im Schuhhandel ist die Passform immer ein heikles Thema. Deshalb fallen vor allem in dieser Branche viele Retouren an. Vielleicht möchten Sie Ihre deutsche Marke auch in den USA oder Australien über eine neue E-Commerce-Website verkaufen. Doch der Kunde verlangt auch ein einfaches und effizientes Retourenverfahren für abgelehnte Artikel. Momentan verkaufen Sie noch nicht genügend Schuhe, um ein Lager in den USA oder einem anderen Land mit lokaler Auftragsabwicklung und Rücksendemöglichkeiten einrichten zu können.

Was dann? Die Rücksendung schwerer Winterstiefel ins Lager ist kostspielig. Sie brauchen deshalb eine intelligentere Lösung: SEKO Omni-Channel Logistics ist die richtige Antwort auf Ihre Fragen. Damit ist die vollständige Verwaltung Ihrer Retouren über eines unserer acht internationalen Auftragszentren möglich. Sie geben einfach die Adresse unseres nächstgelegenen Standorts als Retourenadresse in dieser Region an. Danach sammeln und konsolidieren wir alle zurückgeschickten Artikel in diesem Land.

Wir schicken Ihnen dann die Artikel als Bulktransport in von Ihnen festgelegten Intervallen. Jede Woche erhalten Sie von uns aktuelle, von unserer Internetsoftware erstellte Bestandsaufnahmen. So wissen Sie immer genau, welche Retourenartikel wir für Sie verwalten. Die tatsächlichen Kosten des Retourenverfahrens sind somit um ein Vielfaches niedriger. Außerdem können Ihre Kunden auch sicher sein, dass ihre Einkäufe lokal zurückgesandt werden können. Das bedeutet, dass Kunden schneller geneigt sind, in der Zukunft weitere Artikel bei Ihnen zu bestellen.

Umgang mit Bürokratie

Bei der Abwicklung internationaler Retouren gibt es eine weitere Herausforderung. Ein deutsches Modegeschäft verkauft beispielsweise in China. Wenn Sie 500 zurückgeschickte Kleider aus Hongkong nach Deutschland schicken: Wie beweisen Sie am Zoll, dass Sie keine Ware aus China nach Deutschland importieren? Haben Sie keine 500 Dokumente parat, die beweisen, dass die Textilien zunächst aus Deutschland nach China versandt wurden, müssen Sie für jedes Kleid Import- und Mehrwertsteuer zahlen.

Es gibt jedoch eine Lösung: Sie wenden sich direkt an den Zoll in Deutschland. Das Zollberatungsteam von SEKO kann dies für Sie übernehmen. Wir haben viel Erfahrung in diesem Bereich und können deshalb das gesamte Kontroll- und Genehmigungsverfahren betreuen. Dabei sorgen wir dafür, dass das korrekte Steuersystem und Genehmigungsverfahren angewandt werden. So weiß der Zoll, dass die Kartons mit den Kleidern, die Sie regelmäßig versenden, Retouren sind und keine aus Hongkong exportierten Artikel. Sobald wir alles geregelt haben, werden die Rücksendungen problemlos nach Deutschland transportiert – ohne Bezahlung von Import- und Mehrwertsteuer.

Auf diese Art und Weise stellen diese beiden Hindernisse kein Problem mehr für Sie dar. Sie können sich mit Ihrer E-Commerce-Verkaufsstrategie ohne Sorgen auf beliebige Regionen weltweit konzentrieren. Sie wissen gleichzeitig, dass Ihre Kunden abgelehnte Artikel schnell und einfach zurückschicken können. Und SEKO sorgt schließlich auch noch dafür, dass diese Artikel problemlos und kostengünstig wieder in Ihre Lager zurückkehren.